Kinder- und Jugendtraining

Corona / Covid 19: 
Leider können in der aktuellen Lage weder ein Training noch Einsteigerkurse durchgeführt werden. Sollte ihr Kind dennoch Interesse daran haben, Bogenschießen kennenzulernen, kontaktieren sie uns gerne. Wir können sie dann auf eine entsprechende Liste setzen. 
Die Interessierten bekommen eine E-Mail, sobald es wieder möglich ist.

Durchgängig (mit Ausnahme in den Weihnachtsferien) findet einmal in der Woche ein Training speziell für Kinder und Jugendliche statt. Egal ob Anfänger, Gelegenheits- oder Turnierschütze, das Training ist so aufgebaut, dass jeder daran teilnehmen kann, wobei eine Trainingseinheit grundsätzlich mit dem Aufwärmen beginnt. Da wir nur einen Termin haben, trainieren bei uns alle Altersklassen zusammen, die meisten unserer Kinder sind zwischen neun und fünfzehn Jahre alt.

Interesse am Bogenschießen?

Prinzipiell gibt es beim Bogenschießen keine Altersbeschränkung, allerdings sollten die motorischen und kognitiven Fähigkeiten einen gewissen Entwicklungsstand erreicht haben, so dass es den Kindern möglich ist, den Bewegungsablauf zu verstehen und durchzuführen. 

Aufgrund der aktuellen Lage ist es leider nötig, dass alle interessierten Kinder und Jugendliche einen Einsteigerkurs buchen. Die Kosten dafür betragen Kosten 60 € pro Person für drei Einheiten à 1,5 Stunden. Das erforderliche Material wird vom Verein gestellt und nach Abschluss des Kurses können die Kinder und Jugendlichen problemlos am Kindertraining teilnehmen.

Schreibt uns einfach!

Jugend@Schützenverein-Moischt.de

Trainingszeiten

Mittwoch: 17.30 - 19.00